Kündigung Mietvertrag

Die Kündigung eines Mievertrages muß in der Regel:
  • fristgerecht
  • schriftlich

erfolgen. Die Kündigung Mietvertrag kann entweder vom Mieter oder Vermieter ausgesprochen werden. Die Kündigung Mietvertrag erfolgt einseitig und ist erst mit Zustellung wirksam. Wird die Kündigun Mietvertrag vom Vermieter ausgesprochen richtet sich die Wirksamkeit nach der Sozialklausel die einen zusätzlichen Kündigungsschutz bildet.

Mitmachen
Mitglieder
über [500.000] Mitglieder
davon online [23]
online [16]
online [7]
Das erwartet Sie

 

Forum  Kündigung

Seite 1 von 1
steff16
vom 02.12.2015 12:42, 2158 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Kündigung wegen Eigenbedarf

Seit April 2006 wohnen wir zu sechst (4 Erwachsene, 2 Kinder) in einem Reihenhaus zur Miete.
Das Haus soll verkauft werden und die ersten Interessenten haben das Objekt schon besichtigt.
Was gibt es für Möglichkeiten, sich zu wehren, sollte uns der neue Besitzer wegen Eigenbedarfs kündigen?
In dem 1200 Einwohner zählendem Dorf ist das Wohnungsangebot sehr übersichtlich. Da ich in dem Ort einen Bäckerladen betreibe, werden ich diesen wohl aufgeben müssen!
Wer kann helfen?
 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
FriederG  
vom 21.12.2015 15:46
Antworten Antworten

Kündigung wegen Eigenbedarf

  Er darf nur mit gutem Grund wegen Eigenbedarf kündigen dh. er muss darlegen für wen er die Wohnung
braucht und wieso. Außerdem gibt es auch Härtefälle, in denen der Anspruch nicht durchgeht, wie
beispielsweise bei Schwangeren, Kranken oder alten Menschen. Er kann euch nicht willkürlich kündigen,
Eigenbedarf kann man nur anmelden, wenn man enge Verwandte hat, die die Wohnung brauchen.
Wenn es dazu kommt auch auf jeden Fall nachrechnen, ob der Vermieter sich an die Kündigungsfrist
eingehalten hat, je länger ihr dort wohnt, desto länger auch die Frist.
 
ottojunkers  
vom 02.12.2015 13:28
Antworten Antworten

steff fragt: Wer kann helfen?

  Hier kann die Hausbank helfen, in dem man mit derer Hilfe das Haus selbst erwirbt. Wenn der neue Eigentümer Eigenbedarf anmeldet, hilft nichts, sich dagegen zu wehren.
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by FOOBOO GmbH
Hilfe