Letzte Aktivitäten

  • darkshadow

    Hat eine Antwort im Thema Zusicherung angemessener Betriebskosten Vorauszahlung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Dudududu)

    Der Makler dürfte raus sein, da ihr die zugsagten Leistungen ja nun erhaltet.

    (Zitat von Leipziger82)

    Es geht nicht um arglistige Täuschung in diesem Fall. Die Zusicherung der Angemessenheit der Vorauszahlungen ist was anderes als eine…
  • Dudududu

    Hat eine Antwort im Thema Zusicherung angemessener Betriebskosten Vorauszahlung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Leipziger82)

    Danke Schonmal für diese Einschätzung!

    Wie sieht es denn mit dem Makler aus? Dieser hat diese Situation verursacht - und das wohl wissentlich. Oder darf der Makler erzählen was er möchte ob es nun stimmt oder nicht?
  • DavidN4a

    Hat das Thema Mietanteil von Freundin verlangen gestartet.
    Thema
    Hallo
    Mal eine Frage
    Ich ziehe jetzt mit meiner Freundin aus unserer gemeinsamen Wohnung aus und da ich seit 1 Jahr die Miete alleine zahle wäre meine Frage kann ich im Nachhinein zivilrechtlich Schadensersatz verlangen von ihr
  • Juin6686

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    Dann werden wir das nochmal in Erfahrung bringen.
    Für Wasser haben wir Zähler, aber auch hier hat der Vermieter beim Warmwasser, einfach die Kubikmeter mit einem "Faktor zur Herstellung der Energie" multipliziert und das ganze dann mit den 0,17€ mal…
  • Leipziger82

    Hat eine Antwort im Thema Zusicherung angemessener Betriebskosten Vorauszahlung verfasst.
    Beitrag
    Also verstehe ich das so, dass der Mieter schon wollte, dass die Arbeiten durch eine Firma erledigt werden sollen, allerdings hat der Vermieter diese Kosten nicht in den Vorauszahlungen eingeplant?

    Grundsätzlich ist es so, dass es keine Vorgaben gibt,…
  • Dudududu

    Hat eine Antwort im Thema Zusicherung angemessener Betriebskosten Vorauszahlung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Leipziger82)

    Die Gartenarbeit und Winterdienst sollten vom Mieter gemacht werden, so die Vorgabe des Vermieters. Der Makler hat dem Mieter gesagt, dass es über externe Dienstleister gemacht wird - diese mussten jetzt aber nachträglich…
  • Leipziger82

    Hat eine Antwort im Thema Zusicherung angemessener Betriebskosten Vorauszahlung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Dudududu)


    Inwiefern? Der Makler erzählt, dass diese Kosten umlagefähig sind, im Vertrag steht es auch geschrieben.
    Wie liegt denn da ein Fehler?

    (Zitat von Dudududu)

    Ist das eine Vermutung oder durch eine erstellte Abrechnung ein Fakt?
    Ob eine…
  • Leipziger82

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    Aber selbst 4.000 kWh wären bei einer reinen Wärmepumpe zu viel.

    Wie erfolgt die Versorgung mit Warmwasser? Dezentral (Durchlauferhitzer/Boiler) oder Zentral über eine Anlage im Haus?

    Wie gesagt: Es ist unklar, wie hier geheizt wird und wie überhaupt die…
  • Dudududu

    Thema
    Schönen Abend zusammen,

    Folgendes Szenario:
    - Mieter fragt bei der Besichtigung den Makler mehrmals! ob die Pflege des Hofes und der Winterdienstes in den Nebenkosten enthalten sind: das wird bejaht.
    - Mieter fragt den Vermieter bei Vertragsschluss ob die…
  • Juin6686

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    Ja, das kommt uns alles auch sehr spanisch vor. Zumal der Verbrauch im Jahr davor und auch bei der Vormieterin immer um die 4000kwh lag. Warum es nun plötzlich 9000 sind, kann sich niemand erklären. Mittlerweile haben wir eine Stromrechnung aus 2019…
  • Leipziger82

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schweinchenfan)

    Das ist die Frage....
    Wenn das Haus tatsächlich nur über die Wärmepumpe betrieben wird, dann gibt es wirklich keine Rechnungen über Brennstoffkosten, weil keine benötigt werden.
    (Zitat von Juin6686)

    Es ist Fakt, dass hier…
  • Juin6686

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    Danke, das werden wir so machen. Das der Gaspreis aktuell viel niedriger liegt als berechnet stört uns auch sehr und erschließt sich uns nicht. Danke für die Antworten 👍
  • Schweinchenfan

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Juin6686)

    Genau das habe ich mir schon gedacht, dass es gar keinen eigenen Zähler für die Heizung gibt. Dieser ist keine Pflicht, kostet Geld und deshalb spart man sich den gerne in kleinen Häusern. Das ist ja auch kein Problem, wenn man…
  • Juin6686

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    Wir bewohnen den einen Teil des Hauses, im anderen ist die Firma des Vermieters untergebracht. Es gibt einen Zähler für unsere Wohnung und einen für die Firma.
    Dann gibt es noch einen Wärmemengenzähler.
  • Schweinchenfan

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    Besteht auf die Stromrechnung. Dahingeschrieben Zettel und alte Gaspreise sind keine Grundlage für eine Abrechnung.

    Wie groß ist das Haus? Ist es nur ein 2-FH? Gibt es überhaupt einen eigenen Zähler für die Heizung?
  • Juin6686

    Hat eine Antwort im Thema Erdwärme Abrechnung undurchsichtig verfasst.
    Beitrag
    Laut Vermieter wird nicht mit Gas geheizt. Für die Berechnung nimmt er aber einen 10 Jahre alten Gaspreis.Das ist ja dass, was wir nicht verstehen. Es gibt laut Vermieter nur diese Stromrechnung, mit der wir nichts tun können.
    Der Vermieter nimmt die 9000…
  • Leipziger82

    Hat eine Antwort im Thema Mietvertrag vorzeitig auflösen oder kündigen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Feierei)

    Nun ja, es stellt zumindest mal einen größeren Verwaltungsaufwand dar. Es müssen Verträge beendet (Aufhebungsvertrag) und wieder geschrieben werden, die Kaution muss aufgelöst werden, es muss eine Abnahme und Übergabe der Wohnung…
  • Leipziger82

    Hat eine Antwort im Thema Nebenkosten für die Ersatzwohnung verfasst.
    Beitrag
    Das ist alles Verhandlungssache. Die Frage ist doch, sind die Betriebskosten tatsächlich höher, oder nur die Vorauszahlung?

    Ich würde hier mal mit dem Vermieter ins Gespräch gehen. Vielleicht kann man sich auf pauschale Betriebskosten (Heizung &…
  • Kurz und knapp:

    (Zitat von shreksee)

    Nein, ist es nicht. Ein Kündigungsausschluss von bis zu 4 Jahren ist möglich, aber keine dauerhafte Verlängerung.

    (Zitat von shreksee)

    Ja, das kannst Du eigentlich so machen. In dem Fall greift dann automatisch das…
  • Leipziger82

    Hat eine Antwort im Thema Vermieter wünscht Besichtigung der Wohnung verfasst.
    Beitrag
    Das ziehen einer Silikonfuge ist jetzt keine Instandsetzungsmaßnahme, die eine persönliche Begehung erforderlich macht, zumal eine solche Begehung ja schon stattgefunden hat.
    Wenn er das prüfen möchte, kann er das gern von einem Handwerker erledigen…