Übergabeprotokoll gültig?

  • Hallo Ihr Lieben,


    meine Vermieterin hat mir vor dem Einzug ein Übergabeprotokoll gegeben, auf welchem auch die ganzen Zählerstände vermerkt sind, mit dem Versprechen, dass die Begehung der Wohnung und die damit verbundene Aufnahme der Mängel, noch stattfinden wird. Nun ist dies schon fast zwei Jahre her und die besagte Begehung hat selbstverständlich nicht stattgefunden, da Madame angeblich keine Zeit hat.
    Nun möchte ich aus vielen Gründen bald aus der Wohnung ausziehen und habe bedenken, dass sie mir sämtliche Schäden, die von der Vormieterin (mit Kind) stammen, anhängt. Dazu zählen zerkratzte Böden, lose Fußleisten und beschädigte Türen, Waschbecken etc.
    Das Problem ist, dass dort meine Unterschrift schon drauf ist, in den Feldern für die Mängel jedoch nichts vermerkt ist.
    Ist dieses Protokoll gültig, auch wenn die zweite Mietpartei/Mitbewohner nicht mit unterschrieben hat und wie gehe ich dieses Problem am besten an?


    Ich danke euch schonmal im Voraus und wünsche einen tollen Montag :-/

  • Anzeige
  • Grundsätzlich, die Schäden des Vormieters übernimmst du eigentlich quasi automatisch, solange du es nicht bei Übergabe anders vermerkst/prollkolierst, was auch immer. Das im nachhinein anders darzustellen ist mindestens problematisch.

  • Hallo Ihr Lieben
    Nun möchte ich aus vielen Gründen bald aus der Wohnung ausziehen und habe bedenken, dass sie mir sämtliche Schäden, die von der Vormieterin (mit Kind) stammen, anhängt. Dazu zählen zerkratzte Böden, lose Fußleisten und beschädigte Türen, Waschbecken etc.
    Das Problem ist, dass dort meine Unterschrift schon drauf ist, in den Feldern für die Mängel jedoch nichts vermerkt ist.
    Ist dieses Protokoll gültig, auch wenn die zweite Mietpartei/Mitbewohner nicht mit unterschrieben hat und wie gehe ich dieses Problem am besten an?-/


    Deine Vermieterin hat Dich ausgetrixt, Du hast ein Übernahmeprotokoll ohne Mängel unterschrieben. Daran wird sich Deine Vermieterin halten, es sei denn, Du kannst die Beschädigungen, die vor Deinem Einzug in die Wohnung vorhanden waren, beweisen.


    Ein Protokoll muss niemand unterschreiben.

  • Danke für die Info, liebe Banane.


    Wäre es sinnvoll die Vormieterin zu kontaktieren? Ich weiß, dass der Mann meiner Vermieterin mit einer Frau durch die Wohnung spaziert ist und alle Mängel aufgenommen hat, als wir gerade gestrichen haben. Ich weiß auf jeden Fall wie sie heißt.


    Liebe Grüße

  • Danke für die Info, liebe Banane.


    Wäre es sinnvoll die Vormieterin zu kontaktieren? Ich weiß, dass der Mann meiner Vermieterin mit einer Frau durch die Wohnung spaziert ist und alle Mängel aufgenommen hat, als wir gerade gestrichen haben. Ich weiß auf jeden Fall wie sie heißt.


    Liebe Grüße


    Sebstverständlich hätte das Sinn, vorausgesetzt, diese Frau wäre auch bereit als Zeuge auszusagen.

    Einmal editiert, zuletzt von Banane ()

  • Hallo luisamd,


    Hallo Ihr Lieben,


    meine Vermieterin hat mir vor dem Einzug ein Übergabeprotokoll gegeben, auf welchem auch die ganzen Zählerstände vermerkt sind, mit dem Versprechen, dass die Begehung der Wohnung und die damit verbundene Aufnahme der Mängel, noch stattfinden wird. Nun ist dies schon fast zwei Jahre her und die besagte Begehung hat selbstverständlich nicht stattgefunden, da Madame angeblich keine Zeit hat./


    1.: Man unterschreibt so etwas nicht! Das MUSS einem der gesunde Menschenverstand sagen! (Ausnahme, die ich gelten lassen würde: du bist noch sehr jung und es war deine erste Wohnungaanmietung)


    2.: Versprechen sind "Schall und Rauch"- gerade bei Personen, die man nicht kennt! Nur Schriftliches zählt im Ernstfall.


    3.. Hast du denn unmittelbar nach Einzug, als du die Mängel bemerkt hast, SOFORT interveniert und NACHDRÜCKLICH darauf bestanden, dass die Mängel beseitigt werden?


    Gruß,
    anonym2


  • Man hätte... nützt jetzt nichts mehr. Für das nächste mal wird sie es wissen. Im Moment gilt nur noch: was ist noch möglich- jetzt--

  • Danke für die Info, liebe Banane.


    Wäre es sinnvoll die Vormieterin zu kontaktieren? Ich weiß, dass der Mann meiner Vermieterin mit einer Frau durch die Wohnung spaziert ist und alle Mängel aufgenommen hat, als wir gerade gestrichen haben. Ich weiß auf jeden Fall wie sie heißt.


    Liebe Grüße


    Was soll das bringen? Laut deinem Protokoll hast du eine Wohnung ohne Mängel übernommen. Was sollen die vorherigen Mieter dazu beitragen können? Davon abgesehen, warum sollten Sie das tun?