Darf der Vermieter die Haustür abschließen

  • Lese erst mal Beitrag #1 oder lasse es dir von deinen Wellensittich vorsingen, wenn du nicht lesen kannst.


    Du hast nun anscheinend mal wieder komplett den Faden verloren. Du bist wirklich nicht mal mehr in der Lage auch nur einfachsten Texten zu folgen. Auch bringst Du Deine eigenen Aussagen durcheinander und kannst Dich nicht mal mehr an diese erinnern.

  • Anzeige
  • Ich zeige Dir Demenz-Patienten mal kurz und knapp auf, wer hier “nicht klug ist“: Der TE hat bereits vor kurzem einen weiteren thread eröffnet. Das war der mit dem Waschverbot in einem 6 Famlienhaus. Das habe ich sogar Dir in diesem thread geschrieben.Die Glaubwürdigkeit des TE lasse ich mal außen vor, da er aktuell wieder das alte Thema erwähnt. Nun kommst Du wie gewohnt, machst daraus ein Einfamilienhaus, nachdem Du Dich aber auf ein Mehrfamilienhaus beziehst und versuchst sogar alle von Deinen wirren Einschätzungen zu überzeugen. Weiter besteht in Falle eines Einfamilienhauses überhaupt kein Sinn zu dem Urteil aus 2015, kein Zusammenhang, einfach nichts. Olle, Du bist komplett durch!

  • Ich zeige Dir Demenz-Patienten mal kurz und knapp auf, wer hier “nicht klug ist“: Der TE hat bereits vor kurzem einen weiteren thread eröffnet. Das war der mit dem Waschverbot in einem 6 Famlienhaus. Das habe ich sogar Dir in diesem thread geschrieben.Die Glaubwürdigkeit des TE lasse ich mal außen vor, da er aktuell wieder das alte Thema erwähnt. Nun kommst Du wie gewohnt, machst daraus ein Einfamilienhaus, nachdem Du Dich aber auf ein Mehrfamilienhaus beziehst und versuchst sogar alle von Deinen wirren Einschätzungen zu überzeugen. Weiter besteht in Falle eines Einfamilienhauses überhaupt kein Sinn zu dem Urteil aus 2015, kein Zusammenhang, einfach nichts. Olle, Du bist komplett durch!


    Danke für Deinen aufschlussreichen Beitrag. Dir ebenfalls "Frohe Weihnachten"