Mietvertrag (Gewerbe) Hilfe :)

  • Hallo Mieter-Forum Leute/Freunde :)


    Ich bin Neu hier und habe natürlich auch gleich paar fragen mitgebracht. Jedoch stell ich mich kurz mal vor. Ich bin S-Team (27) aus Reutlingen (40km von Stuttgart). Hab mich gerade Selbständig gemacht (Autoaufbereitung ) bin Verheiratet und habe 1 Kind (1Jahr alt). Nach langer suche ca.1Jahr habe ich endlich die Perfekte Halle gefunden.


    Der Vermieter ist auch sehr netter Typ eigentlich (Wohnt in Frankfurt) Er ist jetzt schon 2x wegen mir nach Reutlingen. Außerdem wird die Halle gesamt (200qm) abteilt, so das ich meine 69qm habe.


    Also jetzt zu meinem anliegen. Vor gut 1 Woche (20Uhr) war ich auf dem Gelände um meine Halle nochmal Anzugucken. Dabei ist mir eine SLK entgegen gekommen. Der Fahrer fragte mich ob ich die Halle Mieten will. Ich sagte JA. Er lachte nur und sagte das der Vermieter ein A*** ist und ich sollte mein Vertrag dem Anwalt zur Kontrolle geben. Außerdem sagte er noch: der Vermieter Tricks immer bei seinen Verträgen und ich soll das lieber lassen mit der Halle.



    Der SLK Typ kam mir sehr unsystematisch rüber. Ich frage ihn auch was er hier auf dem Gelände macht. IHN GEHÖRT DIE WASCHSTRASSE GEGEN ÜBER (50meter).


    So dabei hab ich mir jetzt gedacht. Entweder er hat recht und will mich schützen oder er will keine Konkurrenz haben. (obwohl es bei mir zu 90% um die Innenreinigung/Politur geht...was er sowieso nicht anbieten kann)




    Aus diesen Gründen habe ich mich hier im Forum angemeldet damit so Profis wie ihr den Mietvertrag angucken und beurteilen können.


    *** Ich hab davor noch nie einen Mietvertrag gesehen, da ich im Haus meines Vater Wohne ***


    Über Infos wäre ich sehr sehr dankbar :)


    Ps. Auf Heizung habe ich verzichtet, damit ich die Kosten der Startphase besser tragen kann. Und der Mietvertrag ist noch nicht Unterzeichnet.



    Seite 1
    Directupload.net - D9wmpfx52.jpg


    Seite 2
    Directupload.net - Dgqhxaou2.jpg


    Seite 3
    Directupload.net - Dv86bm4lk.jpg


    Seite 4
    Directupload.net - Daxau4gaq.jpg

  • Anzeige

  • Beim Durchlesen konnte ich keinen Fallstrick entdecken, Laufzeit und die Kündigungsfristen sind moderat. Die Anpassung der Miete (Erhöhung pro Jahr) dürfte üblich sein.

  • Nach Durchsicht des geposteten Vertrags kann ich keine Fallstricke entdecken.


    Lediglich das 'Nichtbeheizen' der gemieteten Halle macht mir Gedanken. Wie soll in der Frostperiode dort gearbeitet werden. Bzw. leidet die Halle unter Umständen unter der Situation? Denn für Schäden die am Objekt entstehen haften Sie. Aber das ist aus vertraglicher Sicht absolut normal