Umlage Grundsteuer,Sach- und Haftpflichtversicherungen

  • Darf der Vermieter,die gesamten Kosten der Gebäudeversicherung auf die Mieter umlegen,auch wenn er einen Teil davon gewerblich verpachtet hat?

  • Anzeige
  • Darf der Vermieter,die gesamten Kosten der Gebäudeversicherung auf die Mieter umlegen,auch wenn er einen Teil davon gewerblich verpachtet hat?


    Ebenfalls ohne Gruss: Ja, das darf er, jedoch wäre vorab eine Kostentrennung Gewerbe/Wohnraum durchzuführen.

  • ... ah- ich hab da eine Idee- weil jemand fragte :" gibt es dafür einen eigenen Grundsteuer-Beleg?

    das könnte sein! - es gibt 3 Wohnungen: sie haben eine zusammen,

    - die , in der sie hauptsächlich wohnen: gehört der FRau des Vermieterpaares

    ... und in der wir wohnen, gehört ihnen zusammen. sie haben sich das irgendwie Steuer optimiert aufgeteilt- er ist ja Steuerberater.


    Gruß

    Steuerschuetzer

  • Warum schreibst Du das hier und nicht in deinem Beitrag?

    Was ich hier schreibe ist lediglich meine Meinung, resultierend aus Erfahrungen und etwas angelesenem Wissen.
    ____________________________________________________________________________
    "Sie hören von meinem Anwalt" ist die erwachsene Version von "Das sag ich meiner Mama":p

    Gruß anitari

  • Hallo,


    Mieterschützer-Steuerschützer-Bananenschützer und wer schützt denn irgendwann mal Fragesteller vor diesem Wahnsinn hier?


    Gruß

    BHSHuber

    Antworten und Beiträge basieren auf persönliche Erfahrungen und auschließlich meiner Meinung und sind keinesfalls als Aufforderung zu einer Handlung oder Rechts- oder Steuerberatung aufzufassen! Somit besteht keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der abgegebenen Kommentare!

  • Ein sinnloser Beitrag!

    Hallo,


    genau, weil du den Sinn wieder mal nicht verstanden hast!


    Gruß

    BHShuber

    Antworten und Beiträge basieren auf persönliche Erfahrungen und auschließlich meiner Meinung und sind keinesfalls als Aufforderung zu einer Handlung oder Rechts- oder Steuerberatung aufzufassen! Somit besteht keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der abgegebenen Kommentare!

  • Und damit sind 90% deiner Beiträge zur selben Kategorie zugehörig, weil du regelmäßig zu bereits abgehandelten Beiträgen deinen Bananenbrei zugeben musst.

    Banane war wieder nicht in der Lage das Beitrags-Memory von dem Mieter-, dann Steuerschuetzer in, in verschiedenen threads zu erkennen.


    Mit fällt dazu nur noch eines ein: "Also ich wollte sagen, dass etwa zu dieser Zeit die Verwirrung durch die ähm … und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen; niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist; und zu der Zeit soll ein Freund seines Freundes Hammer verlieren und die Jungen sollen nicht wissen, wo die Dinge die jene Väter erst um 8 Uhr am vorhergehenden Abend dorthin gelegt hatten, kurz vor Glockenschlag"

  • Hallo zusammen,


    nur zur Ergänzung und Klärung: für die Wohnung in dem 3 Wohungs Haus gibt es tatsächlich einen eigenen GRundsteuerbescheid über 169,-€, so ist der Betrag in der Spalte: Gesamtkosten und in der Spalte: Ihre Kosten mit je 169,- € plausibel...

    Gruß Mieterschützer, nicht Steuerschützer

  • für die Wohnung in dem 3 Wohungs Haus gibt es tatsächlich einen eigenen GRundsteuerbescheid über 169,-€

    Das ist doch wohl logisch, wenn die einzelnen Wohnungen unterschiedliche Eigentümer haben, quasi eine WEG. Dann erstellt die Gemeinde für jede der Wohnungen einen eigenen Grundsteuerbescheid.

  • manche brauchen eben etwas länger, bis sie gewisse Logiken verstehen und ich sehe ein solche Forum Logikbeschleuniger, wenn recht ist

    Hallo,


    aha!


    Gruß

    BHSHuber

    Antworten und Beiträge basieren auf persönliche Erfahrungen und auschließlich meiner Meinung und sind keinesfalls als Aufforderung zu einer Handlung oder Rechts- oder Steuerberatung aufzufassen! Somit besteht keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der abgegebenen Kommentare!