Reparaturen nach Kündigung

  • Skatoon:


    "Er kann weder mir noch sonst jemanden ein Verschulden nachweisen da die Protokolle fehlen. Er behauptet einfach das ich den Schaden zu verschulden habe."
    - Er kann alles behaupten, nur (ich schätze mal) wird die Behauptung vor Gericht wegen Nichtbeweisbarkeit keinen Bestand haben.


    "Also kann ich Ihm, falls es denn so weit kommen sollte, eine Tür aus dem Baumarkt holen?"
    - Würde ich keinesfalls machen.


    "Wie meinst du das mit "- Steht ihm ohnehin nicht zu."? Das ihm auch kein Zeitwert zu steht?"
    Der Anspruchsteller hat stets seine Ansprüche (rechtssicher) zu begründen.


    "Nur wird er dann direkt zum Anwalt gehen und vermutlich den vollen Betrag für Handwerker + Tür verlangen."
    - Soll er doch, der Anwalt hat das Lied zu pfeifen, dessen Brot er isst...

    Hier äussere ich stets nur meine Meinung als Mieter und Vermieter, keine Rechts- oder Steuerberatung.


    Es grüsst Berny, der keine PMs entgegennimmt..

  • Ich werde am am Mittwoch noch einmal zu meinem VM fahren und Ihm die 100€ für den Boden geben. Mit Quittung natürlich.


    Dann werde ich ihn erneut auf die Tür ansprechen und versuchen ihm zu erklären das ich die Türe nicht bezahle bzw das wir eine andere Lösung finden müssen. Wenn er dann wieder anfängt zu brüllen und beleidigen sage ich ihm das er mich ausreden lassen soll und zähle ihm die fakten auf.


    Vermutlich wird er mich dann rauswerfen und zu seinem Anwalt gehen, aber darauf werde ich es jetzt ankommen lassen.
    Eine Rechtsschutzversicherung werde ich mir jetzt auch zulegen, die sind garnicht so teuer wie ich immer dachte.


    Ich danke euch für die Hilfe.


  • Eine Rechtsschutzversicherung werde ich mir jetzt auch zulegen, die sind garnicht so teuer wie ich immer dachte.
    Ich danke euch für die Hilfe.


    ... und noch eine Hilfe...: https://www.test.de/Vergleich-Rechtsschutzversicherung-4776988-0/?mc=news.2017.07-31_TdW_Rechtsschutz&m_i=DR9Nn8KM9HtnStli2%2BuXFgEKyzrRH5bJvCes8wlbWfVVG_NJ87S0XkPaV9VBgl83yVA3Jvy3PYy_gfEiJNsGtfHwSmho68 :o

    Hier äussere ich stets nur meine Meinung als Mieter und Vermieter, keine Rechts- oder Steuerberatung.


    Es grüsst Berny, der keine PMs entgegennimmt..