Toleranzgrenze bei den Betriebskosten ist ab sofort unzulässig

  • Hallo,


    nur zur Info:


    Für die Abrechnung von Betriebskosten, zu denen auch Heizkosten gehören, ist die tatsächliche Wohnfläche entscheidend. Die bisherige Toleranzgrenze, wonach Eigentümer von der im Mietvertrag festgehaltenen Fläche 10 Prozent nach oben oder unten abweichen konnten, ist hinfällig. Dies geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) von Ende Mai hervor, das jüngst veröffentlicht wurde.


    Aktenzeichen VIII ZR 220/17


    Gruß!

  • Anzeige