Hauptmieter hält sich nicht an Untermietvertrag - was nun?

  • Hallo zusammen,


    Ich (Untermieterin seit Juli) habe eine Frage zu meinem Untermietvertrag. Dieser wurde vom Hauptmieter aufgesetzt mit der Klausel "der Hauptmietvertrag wird Bestandteil dieses Vertrages. Der Untermieter erhält eine Kopie des Hauptmietvertrages".

    Diesen Hauptmietvertrag habe ich auf mehrfaches Nachfragen nicht erhalten und inzwischen werden meine Anfragen vom Hauptmieter ignoriert. Ich vermute, weil er die Miete stark erhöht hat und nicht möchte, dass ich das erfahre. Wichtig ist es mir jedoch vor allem, da sich mein Untermietvertrag auf diesen Hauptmietvertrag bezieht und ich es wichtig finde, dessen Bedingungen zu kennen, damit keine bösen Überraschungen auf mich zukommen.


    Meine Frage lautet, wie ich den Hauptmieter dazu bringen kann, mir den Hauptmietvertrag auszuhändigen, wo dies doch im Untermietvertrag verankert ist, und welche Auswirkungen es haben könnte, wenn er ihn nicht aushändigt? Habe ich dann z.B. das Recht auf eine fristlose Kündigung meinerseits etc.?


    Vielen Dank für die Hilfe

  • Anzeige
  • Hallo Steph,


    der Hauptmieter darf so viel Miete verlangen, wie er will. Es ist nicht unueblich, dass der Hauptmieter vom Untermieter mehr verlangt, als er selbst bezahlt. In Muenchen kenne ich Faelle, in denen so viel von den Untermietern verlangt wird, dass der Hauptmieter kostenlos wohnt. Die Grenze setzt hierbei nur der Wucherparagraph (die meisten mir bekannten Mietspiegel sind auf Teilnutzung von Wohnraum nicht anwendbar).


    Wenn Du der Meinung bist, die Miethoehe ist der Grund fuer seine Weigerung, schlag doch einfach vor, die vor Uebergabe an Dich zu schwaerzen. Dann kennst Du die Bedingungen, die Dir ja wchtig sind, aber nicht den Betrag, den der Hauptmieter zahlt, was anscheinend ihm wichtig ist.


    Funktioniert auch das nicht, solltest Du den Hauptmieter in nachweisbarer Form auffordern, Dir den Hauptmietvertrag zu uebergeben. Kann der Hauptmieter dann nicht nachweisen, dass er Dir eine Kopie uebergeben hat, gelten die dort geschlossenen Vereinbarung nicht Dir gegenueber. Dann muss sich der Hauptmieter halt selbst um die Verpflichtungen kuemmern, die er laut Hauptmietvertrag schuldet.


    cu

    Guenni