Alkohol - Unzuverlässigkeit - Trennung und Vermieter informieren

  • Hallo,

    Mein Anliegen ist etwas verzwickt.


    Ich bewohnen eine Mietwohnung mit meinem ehemaligen Partner.


    Er ist Alkoholabhängig und eher unzuverlässig-daher habe ich die Beziehung auch beendet.

    Er wie auch seine Eltern wollen dass ich ausziehen. - das habe ich auch schon in die Wege geleitet.


    Da wir den Mietvertrag gemeinsam unterschrieben haben muss ich den Vermieter auf jeden Fall informieren.


    Muss ich ihm mitteilen dass mein Ex-Partner unzuverlässig und Alkoholabhängig ist und auch einen gekündigt Arbeitsvertrag hat?


    Ich hoffe auf rasche Antwort und Danke für eure Hilfe.

  • Da wir den Mietvertrag gemeinsam unterschrieben haben muss ich den Vermieter auf jeden Fall informieren.

    Was heißt informieren. Wenn es zwei Hauptmieter gibt, dann kann ein Mietvertrag eigentlich auch nur in komplett gekündigt werden.

    Solche Teilkündigungen, wie Du sie vor hast, sind in der Gesetzgebung nicht vorgesehen.


    Die einzige Möglichkeit wäre ein Aufhebungsvertrag, wonach Du aus dem bestehenden Mietverhältnis austrittst.

    Hier müssen aber alle Parteien einverstanden sein, d.h. der Vermieter und auch der Ex-Partner.


    Muss ich ihm mitteilen dass mein Ex-Partner unzuverlässig und Alkoholabhängig ist und auch einen gekündigt Arbeitsvertrag hat?

    Nein, auf keinen Fall. Das sind Informationen, die dem Datenschutz unterliegen und den Vermieter jetzt gar nichts angehen.

    Du solltest das gar nicht begründen.