Defekt Abdichtung Duschkabine und Frage zur Mängel Beseitigung

  • Hallo, ich benötige mal ein paar Ratschläge.


    Das untere Dichtungsgummi meiner Duschwand hat sich zum Teil gelöst. Die Duschwand schließt mit der Badewanne ab. Wenn ich im Stehen dusche, habe ich das Problem, dass an der Stelle mit dem gelösten Dichtungsgummi Wasser nach außen überschwappt.


    Ich habe dies vor 6 Wochen meiner Hausverwaltung mit Fotos gemeldet. Nach den ersten 4 Wochen hatte mich noch niemand zurückgerufen. Also rief ich die Hausverwaltung an. Die Mitarbeiterin meinte, es wurde jemand beauftragt, der diesen Misstand beseitigt. Ich solle Geduld haben.


    Nach weiteren 2 Wochen habe ich dort wieder angerufen, da immer noch keine Terminabsprache erfolgte. Wieder wurde ich von der Dame vertröstet, mit den Worten "Der Mann der dafür zuständig sei, habe zur Zeit sehr viel zu tun, da er alleine arbeitet und selbstständig ist... aber er meldet sich, bitte noch etwas Geduld."


    Ich komme mir irgendwie veräppelt vor und weiß nicht, wie ich die Hausverwaltung "unter Druck setzen" kann, ohne mich lächerlich zu machen.


    Falls das Gummi letztendlich nur geklebt oder ausgetauscht wird, wäre ein Beitritt beim Mieterbund finanziell viel teurer.


    Vielen Dank für ein paar Tipps schon im Voraus.

  • Hallo!


    Willkommen im Forum! Titel für Suche optimiert.

    Bitte etwas Geduld, es kommen Antworten.


    Gruß

    :!:Meine Beiträge orientieren sich an geltender Rechtslage, basieren auf Lebenserfahrung

    und sind keine Rechtsberatung:!: