Eigenheim - Mietvertrag für neuen Freund?

  • Hallo zusammen,

    Ich lebe in meinem eigenen Haus (noch nicht abgezahlt). Der Hauskredit läuft auf mich.

    Nun möchte mein neuer Freund bei mir einziehen, aber ohne jeglichen Vertrag. Ich bin damit nicht einverstanden da ich auch laufende Kosten habe und nicht einsehe wieso er kostenlos wohnen sollte. Daher möchte ich einen Mietvertrag ansetzen. Geht das? Was wäre hier zu beachten? Bin völlig unerfahren, finde es aber etwas unfair, dass ich alles zahlen soll und er einfach sagt, das ist ja eh alles meines und er wohnt ja "nur" dort. Mit Eigentumsverhältnissen hat das doch gar nichts zu tun. Ich will mich auch nicht bereichern. Ich will nur eine faire Lösung.

    Danke schon einmal.

  • Natürlich hast du das Recht ein Mietvertrag aufzusetzen. Es gibt zahlreiche Vordrucke im Internet dafür.


    Außerdem sind das Einnahmen die ggfs. versteuert werden müssen.

    Die Richtigkeit oder Vollständigkeit meiner Aussagen sind nicht garantiert und stellen keine Rechtsberatung dar. Meine Aussagen können inkorrekt sein. Man sollte sich darauf nicht blind verlassen und im Zweifel immer einen Anwalt befragen. Bereits Kleinigkeiten können die juristische Sachlage entscheidend verändern.