Hauptmieter möchte Besuch des Untermieter verbieten

  • Ich (Untermieterin) habe häufig meinen Freund zu Besuch. Wenn ich von der Arbeit Heim komme, braucht es nicht lange, bis er auch da ist. Meistens bleibt er, bis ich ins Bett gehe (Intervall von 4h).


    Meiner Mitbewohnerin (Hauptmieterin) passt das aber überhaupt nicht und möchte ihm das Betreten der Wohnung verbieten. Mein Freund ist aber weder laut, noch lässt er die Wohnung unordentlich. Meine Mitbewohnerin fühlt sich nur in ihrer Privatsphäre eingegrenzt.


    Darf sie ihn aus der Wohnung schmeißen und gar das Wiederkommen verbieten?

  • Anzeige
  • Darf sie ihn aus der Wohnung schmeißen und gar das Wiederkommen verbieten?

    Das lässt sich nicht pauschal beantworten, da jeder Mieter zumindest für die Gemeinschaftsräume das Hausrecht ausübt und bei Streitigkeiten darüber müssen die Interessen abgewogen wären.


    Daher wird das eine Einzelfallentscheidung und man sollte erstmal versuchen sich in einem Gespräch zu zweit/dritt zu einigen.

    Die Richtigkeit oder Vollständigkeit meiner Aussagen sind nicht garantiert und stellen keine Rechtsberatung dar. Meine Aussagen können inkorrekt sein. Man sollte sich darauf nicht blind verlassen und im Zweifel immer einen Anwalt befragen. Bereits Kleinigkeiten können die juristische Sachlage entscheidend verändern.