Mietmangel - Wohnungstür öffnet sehr schwer

  • Hallo,


    seit einigen Monaten lässt sich unsere Wohnungstüre manchmal so schwer aufschließen dass man Angst hat den Schlüssel abzubrechen. Das ist nicht immer. Einen Tag geht es total schwer man bricht sich fast die Finger und einen Tag später gehts wieder leicht. Diesen Mangel habe ich der Hausverwaltung mitgeteilt. Die HV hatte dann einen Haustechniker geschickt und dieser baute ein neues Schloß ein.


    Es änderte aber nichts. Teilte es der HV wieder mit. Dann schickten die wieder einen Haustechniker und als der kam, ging wie von Geisterhand die Türe mal wieder leicht zu öffnen. Zum Glück hatte ich das aber Tage vorher mit dem Smartphone gefilmt um es beweisen zu können. Das wollte der Mann aber gar sehen. Es war im egal, was ich gefilmt habe. Er ging dann ohne etwas zu machen.


    Eine Woche später, ging die Türe wieder total schwer auf. Der Schlüssel ließ sich nicht drehen. Erst mit zwei Händen schaffte ich es. Teilte es wieder der HV mit und es kam keine Reaktion mehr von denen. Ich wartete 1 Woche ab und habe dann angerufen.


    Man sagte, dass ich noch Bescheid bekommen werde. Gestern war es dann soweit. Es kam eine E-Mail und in der stand. Bei unserem letzten Besuch bei ihnen ging die Tür einwandfrei auf und wir werden jetzt nichts mehr machen.


    Wenn ich aber immer noch einen Handwerker haben möchte, dann soll ich das machen und die Kosten dafür übernehmen. Finde das eine Frechheit, habe es mehrmals erklärt. Einmal geht die Tür ganz normal auf und 2 Tage später total schwer.


    Wieso, weshalb, warum, weiß ich nicht. Das soll ja die HV raus finden. Das kann nicht so bleiben, aber die weigern sich nochmal jemanden zu schicken. Was würdet ihr jetzt tun?


    Gruß Steve

  • Anzeige
  • Wieso, weshalb, warum, weiß ich nicht.

    Haben wir bei uns auch am Gartentor.


    Bei Temperaturschwankungen verzieht sich die Tür bzw. der Türrahmen.


    Dann geht die Tür nur sehr schwer zu öffnen.

    Um Unklarheiten bzw. Missverständnisse vorzubeugen der Hinweis, meine Antworten und Aussagen stellen keinen Anspruch auf Korrektheit und Vollständigkeit dar und kann auch keine Rechtsberatung ersetzen. Eine Rechtsberatung kann nur von einem Anwalt (Juristische Person) durchgeführt werden.

  • Was würdet ihr jetzt tun?

    Ich würde im eigenen Interesse der sache auf den Grund gehen, warum das Schloss klemmt. Wenn es der Riegel ist, der ab und an verrückt spielt, dann gib ihm etwas Graphitpulver oder -spray, keinesfalls Öl, das verharzt und verschlimmert nur die Situation.


    Wenn sich die HV und der Haustechniker veräppelt vorkommen sollte man das aber auch verstehen.