NK - Legionellenprüfung

  • Moin an alle,

    habe eine kurze Frage, aus der ich weder bei Google noch hier schlau werden konnte.


    Wir haben kürzlich unsere Nebenkostenabrechnung bekommen und mussten uns über einen Punkt wundern.

    Uns wurden 100€ für die Legionellenprüfung in Rechnung gestellt.

    Die o.g. Prüfung fand aber vier Monate vor unserem Einzug statt, jetzt die Frage:


    Ist es rechtens, dass wir die Kosten dafür tragen müssen oder hätten diese nicht dem Vormieter in Rechnung gestellt werden müssen?


    Die Legionellenprüfung fand im Mai statt, eingezogen sind wir zum ersten September.


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, vielen Dank schonmal im vorraus.


    Liebe Grüße
    Lucas

  • Anzeige
  • Die Legionellenprüfung fand im Mai statt, eingezogen sind wir zum ersten September.

    Kosten die nur 1x im Jahr anfallen, bezahlst du auch nur anteilmäßig für die Monate, in denen du dort gewohnt hast. Schau dir mal die Betriebskostenabrechnung entsprechend genauer an. Oder schwärze alle persönlichen Daten und lade sie hier bei "Dateianhänge" als PDF hoch.