Schreibfehler im Mietvertrag

  • Guten Abend,

    ich habe gerade festgestellt, dass ein Schreibfehler in meinem Mietvertrag existiert.

    In der "§ 8 Schönheitsreparatur Klausel" wird geschrieben dass "Im Bereich der hiernach bestehenden vertraglichen Übernahme der Schönheitsreparaturen gelten nachfolgend die Ziffern 9.1.1. bis 9.1.4."

    Jedoch gibt es keine Ziffern 9.1.1. - 9.1.4.

    Es gibt die Ziffern 8.1.1. - 8.1.4. welche eben diese Schönheitsreparaturen bestimmen.


    Meine Frage ist nun, ist es denn überhaupt noch Gültig? Oder muss ich nun dadurch, dass keine Schönheitsreparaturen Definiert sind, auch keine beim Auszug durchführen?

    Dateien

    • image2 (1).jpeg

      (123,26 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image1 (1).jpeg

      (389,06 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Anzeige
  • Ich denke nicht, dass Du dich da auf einen Rechtschreibfehler berufen kannst. Die vertraglichen Vereinbarungen zu den Schönheitsreparaturen sind vertraglich eindeutig vereinbart.


    Der Vermieter könnte sich hier auf einen Irrtum berufen.

    Meine Antworten beruhen aus meiner persönlichen Erfahrung und stellen keine Rechtsberatung dar.