Mietvertrag Schönheitsreperatur Klausel

  • Guten Tag, ich habe folgende Frage. Meine Großmutter zieht demnächst aus ihrer Wohnung aus und wie schon so oft, steht die Frage der Schönheitsreparaturen im Raum. Die Wohnung ist natürlich durch die Jahre etwas mitgenommen. Sie wurde seit 1996, natürlich schon einige Male gestrichen, dies ist aber in den letzten Jahren etwas vernachlässigt worden, zumindest zum Teil.
    Jetzt möchte die Mitgesellschaft einen Handwerker schicken lassen damit dieser einen Kostenvoranschlag für die gesamte Wohnung macht und damit die Wohnung streicht.
    Ich würde euch gerne einen Auszug aus dem Vertrag zeigen, vielleicht kann mir da einer helfen ob die Klausel wirksam ist und sie Renovieren muss oder ob sie Unwirksam ist.


    Zur Info, der Vertrag ist vom Jahr 1996, der doch noch weiterhin gültig ist oder ?


    Ich danke euch vielmals.
    Gruß
    Hubert