Miete Kündigungsfrist

  • Ich habe einen Vertrag auf unbestimmte Zeit. Zusätzlich wurde folgendes angegeben:


    "Die Mietparteien verzichten für die Dauer von 12 Kalendermonaten ab Vertragsschluss auf ihr Recht zur ordentlichen Kündigung. Eine Kündigung ist daher frühestens zum Ablauf dieses Zeitraums mit der gesetzlichen Frist zulässig."


    Wenn das Mietverhältnis am 01.05.20 begonnen hat, kann ich dann zum 30.04.21 kündigen, wenn ich eben jetzt die Frist einhalte oder bedeutet es folgende zwei Varianten:

    a. Kündigung zum 31.07.21

    b. Kündigung zum 31.08.21

    Es geht dabei um die Formulierung "zum Ablauf".



    Danke für eine Antwort.

  • Einerseits sollst du erst nach einem Jahr mit gesetzlicher Frist, mithin nach 15 Mietmonaten euren Mietvertrag beenden dürfen, andererseits ist deine Kündigung zum Ablauf von 12 Kalendermonaten unter Einhaltung der gesetzl. Kündigungsfrist gereglt. Bei sich derart widersprechenden Vertragsinhalten gehen Unklarheiten stets zu Lasten desjenigen, der sie gestellt hat.


    Hier darf man sich IMHO auf den zweiten Satz der Kündigungsklausel berufen und seine Kündigung zum 30.04.2021 erklären.