Übergabeprotokoll - Wände unrenoviert weiß

  • Hallo,


    ich weiß das Thema wurde hier schon oft diskutiert.

    Mir geht es speziell um diesen Zusatz "weiß".


    Mein Vermieter hat mir die Wohnung unrenoviert übergeben (bis auf das Bädezimmer das hat er neu machen lassen weil es nicht anders ging). Bei den anderen Räumen und deren Wänden hat er aber nun im Übergabeprotokoll "unrenoviert - weiß" geschrieben.

    Er meinte nur dass er damit den Zustand korrekt aufnehmen will. Also dass die Wände unrenoviert sind aber weiß gestrichen/tapeziert (wobei fleckig weil es gibt ein paar alte Bahnen und dazwischen wurde irgendwann mal eine neue gemacht und es waren mal Kabelkänele usw drauf was man sieht).


    Kann sich aus diesem Zusatz irgendwelche Nachteile für mich ergeben beim Auszug? Ich meine ich werde die Wände nicht bunt/dunkel streichen aber mir war es wichtig das ich nicht für die renovierung aufkomme, denn die Tapeten sind sehr alt und es gibt überall Stellen/Streifen zum Beispiel von alten Kabelkanälen die man sieht.