Mobbing durch Vermieterin

  • Hallo ihr lieben, ich brauche euren Rat.


    Am 1.8.2019 sind wir in eine Wohnung gezogen mit 3 Stockwerken. Das Haus war ein Altbau. Keller Stellplatz Balkon alles was man haben kann. Es fing schon damit an das die Vermieterin uns beim vorstellen der Wohnung sagte das auf den Stellplatz 2 Autos passen. Einige Wochen nach einzug probierten wir dies aus. Die Vermieterin kam Wutentbrand raus gestürmt (wohnte nebenan) und sagte uns das eins der Autos sofort da raus gefahren wird. Angefangen zu diskutieren... na gut haben wir es gelassen. Einige Wochen später kam ich von der Arbeit nach Hause wollte auf den Stellplatz parken (der war mit einem Tor geschütz) der Stellplatz war aufeinmal abgesperrt. Ich die Vermieterin angerufen sie meinte wir würden ständig das Tor auflassen ( die Müllmänner lassen es offen) der nächste Punkt der Keller. Keller steht mit im Mietvertrag. Aufeinmal sollen wir den Keller ausräumen der würde uns nicht zustehen. Haben wir aber alles drinnen gelassen. Ständig ist sie in den Keller gegangen und hat das Licht angelassen. Musste dabei durch unsere Waschküche. Seit einzug funktioniert die Heizung nicht. Anfang Januar kam endlich ein Techniker veränderte an der Heizung was und an der Einstellung und behauptete er hätte nichts gemacht. Wir sollen die Rechnung bezahlen ( habe Fotos gemacht wie er es verändert hat) Die Vermieterin hat sich immer was neues einfallen lassen (zu laut, zu ausländisch) usw. irgendwann hat es uns gereicht und wir haben uns was neues gesucht. Kurz vor auszug war angeblich Wasser in Ihrer Badewanne was angeblich durch Feuchttücher und Tampons verstopft wurde ( auch wieder beweisfotos gemacht) 2000€ sollen wir bezahlen. Am 1.4.2020 sind wir dann endlich ausgezogen. 8 Monate haben wir dort gewohnt. 6 Monate nach Auszug wollten wir unsere Kaution zurück. Heute kam ein Brief wir müssten noch 550€ Heizkosten zurück zahlen? Heizung war nie an? Wir müssten den Techniker noch bezahlen der da war und die Reinigung der Rohre 2000€ es ist jetzt fast 1 Jahr her das wir da nicht mehr wohnen. Diese Frau lässt uns einfach nicht in ruhe. Die Rechnungen sind doch längst verjährt oder?


    Was kann ich gegen diese Frau tun ich bin langsam nervlich am ende.


    Dankeschön