Angekündigte Instandsetzungs- und Reparaturmaßnahmen - Vermieter hinterlässt Zettel

  • Vermieter hinterlässt Zettel an der Wohnungstüre dass alle Türen zu den Mieträumen 3-4 Tage offen sein sollen? Sind das angekündigte Instandsetzungs- , Reparaturmaßnahmen?


    Hallo, seid gegrüßt.


    Vielleicht kann mir bitte jemand weiterhelfen


    Heute Abend gegen 20:30Uhr hing mein Vermieter ,wie oben erwähnt, nachfolgenden Zettel an meine Wohnungstüre.


    Wortlaut


    Hallo XXXXXXXXXXXX,

    die Heizungsbauer müssen für 3 - 4 Werktage in die Räumlichkeiten. Bitte lass deshalb die Türen ALLE geöffnet!

    VG XXXXXXXXXXX

    ______________________________________________________________________________________________________________________________________





    Ich kann schlecht meine Wohnung/Mieträume permanent geöffnet lassen.. ungern lasse ich meine Mieträume offen zumal ich zwecks Terminen morgen/übermorgen unterwegs sein werde / sowie andere Tätigkeiten ausführe, die eine allgegenwärtige Anwesenheit unmöglich machen.

    Sowie ich es wegen vorheriger negativen Geschichte nicht unbeaufsichtigt die Mieträume nicht überlassen will - Wohnung wurde während meiner Abwesenheit begangen und Heizungen wurden demontiert - ohne Vorankündigung - ohne Mitteilung dass was gemacht werden muss. etc...




    Muss ein Vermieter nicht vorher mit angemessener Zeit schriftlich ankündigen das Handwerker arbeiten XYZ machen werden und ich in der Zeit von XX bis XX anwesend sein soll - bzw in Zeiten die in einem bestimmten Rahmen sind die Wohnung/Mieträume zugänglich machen?


    Sowie im groben Umfang welche arbeiten gemacht werden sollen?


    Ich muss meine Wohnungstüren / Mieträume ab morgen doch nicht permanent geöffnet lassen - zumahl ich abwesend bin.

    Wie kann ich mich wehren?


    Viele Grüße


    Titel-Korrektur - Titel zu lang