Geschätzte Wasser- und Wärmewerte fortlaufend

  • Guten Tag liebe Leser,


    Meine Frage bezieht sich auf die geschätzten Werte bei Wasser- und Wärmezähler.


    Das eine individuelle Schätzung vorgenommen werden muss wenn ich nicht da bin ist klar.


    Aber !


    Liege ich richtig das auch die Geschätzten Werte von Jahr zu Jahr fortlaufend sein müssen ?


    Bsp.

    Beginn mit 0, Schätzung 100, Ende 100


    Beginn mit 100, Schätzung 100, Ende 200


    Usw.


    Ich bedanke mich für alle Antworten!

    Schönen Tag

  • Liege ich richtig das auch die Geschätzten Werte von Jahr zu Jahr fortlaufend sein müssen ?

    Fortlaufend ja. Aber man kann nicht über mehrere Jahre hinweg eine Schätzung machen. Eine Schätzung auf Basis einer Schätzung kann nicht richtig werden.


    Allerdings kannst du ja auch selbst die Zähler ablesen, und mit diesen Werten kannst du dann selber den Betrag ermitteln. Und nur diesen Betrag schuldet man dann dem Vermieter. Anders gesagt, man schuldet den Betrag, den man tatsächlich an Kosten verursacht hat bei korrekter Abrechnung, nicht zwingend was auf der Abrechnung steht.