Unrenovierte Wohnung

  • Hallo,


    haben zum 01.02 eine Neue WHG einer Mietgesselschaft. Im Vertrag steht unrenoviert und das diese nur "aufgehübscht" wird.

    Wir haben uns das gestern mal angeschaut, und finden die Türrahmen und das Bad gehen gar nicht. Die Türen wurden lediglich

    lasiert, und man sieht genau was vorher dort draufgelebt bzw. gehangen hat. Im Schlafzimmer z.B. eine Pusteblume.




    Im Bad sind einige Macken an den Kacheln und eine Kachel ist auch komplett gerissen.


    Muss man das hinnehmen bei unrenovierten Anmietungen ?


    Danke und Gruss


    Björn

    Dateien

    • Tür 2.JPG

      (15,23 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Tür 1.JPG

      (11,97 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Muss man das hinnehmen bei unrenovierten Anmietungen ?

    Wahrscheinlich ja. Gab es vorher keine Mietbesichtigung?

    Die Richtigkeit oder Vollständigkeit meiner Aussagen sind nicht garantiert und stellen keine Rechtsberatung dar. Meine Aussagen können inkorrekt sein. Man sollte sich darauf nicht blind verlassen und im Zweifel immer einen Anwalt befragen. Bereits Kleinigkeiten können die juristische Sachlage entscheidend verändern.