Nach Auszug hohe NK-Abrechnung für fünf Monate

  • Hallo alle miteinander!


    Hoffe ich bin mit meinem Thema hier richtig, Google hat mich zumindest hierher verwiesen.


    Und zwar habe ich aus meiner damaligen Wohnung eine echt übertrieben hohe NK Abrechnung bekommen, die mich ehrlich gesagt etwas verwirrt.

    Klar mag niemand die NK Abrechnung, wenn sie nachgezahlt werden muss, jedoch muss ich sagen dass ich so gut wie nie die Heizung benutzt habe, da ich meistens arbeiten war oder die Wochenende immer in der Heimat verbracht habe.

    Und den besagten Zeitraum soll jetzt eine Nachzahlung in Höhe von 1.146€ bezahlt werden, 750 € hatte ich bereits gezahlt im voraus.

    Die Quadratmeterzahl wie Sie von dem Vermieter als 125m² angegeben wird, durfte ich so nie erleben. Ich habe in der Wohnung auf 73m² gewohnt, wo die restlichen Quadratmeter gewesen sein sollen, ist mir nicht ganz klar. :D;(


    Der Knaller:-girl ist, die erste NK Abrechnung (Gleich anbei im Anhang) war noch wesentlich höher. Das waren schlappe ~2500€. FÜR 5 MONATE!!!!


    Also, ich bin absolut kein Fachmann, aber irgendwas scheint hier eigenartig zu sein. Nachdem in der Zeit auch noch die Heizungsleser getauscht wurden, ist mir die NK Rechnung ins Auge gefallen.

    700 Euro für Heizung und Wasser in 5 Monaten, obwohl ich fast nie zuhause war. Ich weiß nicht, ob das Wasser zwischenzeitlich durch edelstes Rosenwasser getauscht wurde, dafür hatte ich jedoch nicht unterschrieben.


    Ist hier jemand im Bilde und kann sich eine Vermutung erlauben, was hier vor sich geht?^^||


    Mit freundlichem Gruß und danke für die Hilfe,


    Chris


    Teilweise ungeschwärzte Dateianhänge

    Siehe Forenregel Firmennamen unerwünscht

    Bei der hohen Anzahl Dateianhänge bitte als

    PDF.

  • Ok, neuer Versuch. Also meine Wohnung war halt 73m² groß, gibt es eine mögliche Erklärung warum wie in der Abrechnung mit 125m² gerechnet werden sollte?:D;(


    Firmenname immer noch im Dateianhang,

    bitte schwärzen, gelöscht. Siehe Forenregel

    Firmennamen unerwünscht