Hohe Heizkosten Nachzahlung

  • hallo,


    Wir wohnen in einem Altbau der vor 7 Jahren "renoviert" wurde. Die Renovierung war so schlecht, das teilweise die Türzargen offen waren, wo man das Grundmauerwerk sehen konnte. Oder wir haben letztes Jahr entdeckt, das eine Außenwand nicht gedämmt war. Nur mit Regips und einer Holzverkleidung (mittlerweile ist eine Dämmung vorhanden).


    Wir haben eine 44qm Wohnung und zahlen70 Euro nur an Heizkosten pro Monat. (Gasheizung). Nun kam die böse Überraschung, wo es heißt, wir sollen 500 Euro an Heizkosten nachzahlen.


    Wir haben vor einem Jahr von einer Firma Heizkostenverteiler bekommen, die im Gegensatz zu anderen Haushalten im selben Haus, bei uns einen sehr sehr hohen Verbrauch anzeigt.


    Dabei haben wir unsere Heizung immer nur auf 2,5 bis 3 stehen. Im Wohnzimmer werden 20 Grad erreicht, mehr aber nicht. Im Schlafzimmer mit Glück 19 Grad, wenn die Heizung mal komplett aufgedreht wird.

  • Anzeige