Waschbecken tropft - Wanne rostet - Fliesen kaputt

  • Mein Waschbecken im Bad tropft mal wieder. Vor einem halben Jahr ungefähr wurde schon etwas unterhalb des Waschbeckens ausgetauscht, war alles gut. Seit paar Tagen hab ich gemerkt, das mein Schrank da drunter wieder Nass ist. Heute lief das Wasser gar nicht mehr ab. Das Waschbecken ist auch schon irgendwie marode wenn man hinein sieht, von unten habe ich mal nachgesehen, sind die Schrauben verrostet. Mir wäre es lieber, wenn man alles komplett austauscht, statt nur die Rohre und das drumherum. Kann man das vom Vermieter verlangen?


    Er war der Meinung, dass beim letzten Mal, als er da was repariert hat, er dafür nicht zuständig sein soll, sondern ich. Das ist aber Verschleiß würde ich sagen. Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll, ich möchte auch keinen Ärger..


    Dann rostet die Badewanne. Der Abfluss ist drum herum rostig, die Wanne ist ja aussen gefliest und da sind paar Fugen kaputt( da kommt aber keine Flüssigkeit rein )Wenn es draussen windig ist, riecht das Badezimmer nach Jauche. Es gab wohl mal einen unauffälligen kleinen Wasserschaden, die Wand, die das Badezimmer und das Schlafzimmer trennt ( genau da wo die Wanne steht ) ist von der Schlafzimmer Seite rötlich, ich gehe davon aus, dass sich in der Wand Rohre oder so etwas befinden, die durch den Wasserschaden rosten. Es ist aber alles trocken.

    Ich habe das schon mal gemeldet, aber es passiert nichts. Meistens bin ich schuld , dabei mache ich nichts mutwillig kaputt.


    Dann habe ich noch ein Problem mit den Fliesen im Flur , in der Küche und im Bad. Die sind weiß und sind gesprungen, das sieht einfach nicht mehr schön aus. Es sind so kleine schwarze Punkte, mal n Cent Stück groß, mal mini, so wie Krümel. Die sind allerdings in jeder Wohnung hier so ( weiß ich von Nachbarn ). Muss er die nicht mal austauschen? Wahrscheinlich nicht oder, da es ja quasi nur ein optischer Mangel ist. 😞


    Noch mal zum Waschbecken : ich würde zu Not auch das alles selber kaufen und montieren. Das nimmt ja kein Ende sonst. Die Frage wäre nur, müsste ich mich überhaupt selbst darum kümmern? Man könnte ja auch denken, ich möchte das, weil es dann schöner/sauberer aussieht.

    Vermieter ist übrigens Privat.