Nebenkostenabrechnung-Gartenwasser

  • Hallo liebes Forum,

    Ich hätte eine Frage bezüglich meiner Nebenkostenabrechnung.

    Wir wohnen in einer Mietwohnung mit Garten und haben eine zweite Wasseruhr für die Bewässerung.

    Nun steht in der Nebenkostenabrechnung drin (Zwischenzähler Garten-Wasser 150,22€)

    Strom, Gas & Wasser muss ich komplett selber bezahlen und musste ich auch selber anmelden. (Nicht in den Nebenkosten vorhanden)

    Ich habe zwei Wasseruhren. Wenn ich das Gartenwasser anmache laufen beide.

    Meine Fragen sind nun : ist das richtig so? Und wieso muss ich Wasser an den Vermieter zahlen (150€)

    Danke für die Hilfe!

  • Und wieso muss ich Wasser an den Vermieter zahlen (150€)

    Diese Frage kann hier nicht beantwortet werden, da hier keiner die Belege kennt. Wende dich bitte an den Vermieter und lasse dir die Wasserrechnung zeigen. Wenn du sagst, du hast Wasser selber angemeldet, dann dürfte der Vermieter normalerweise keine Rechnung haben. Aber das klärt sich nur durch die persönliche Belegeinsicht.