Rechtsbeistand im Mietrecht

  • Hallo zusammen,


    ich hätte gerne eine starke Hilfe an meiner Seite, wenn es mal zu Problemen mit dem Vermieter kommt.

    Ich lebe in München und habe bislang eine Rechtsschutzversicherung mit einer SB (die fällt mit den Jahren) von 400 Euro.

    1) Könnt Ihr eine Empfehlung/Meinung dahingehend abgeben, ob Ihr mir eher.....


    a) zum großen bundesweit agierenden XXXXXXXXXXXXXXXX


    b) zum XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


    c) oder XXXXXXXXXXXXXXXXXXX


    ....raten würdet und ob ein Büro vor Ort einen so großen Vorteil darstellt oder nicht?

    Vielen Dank

  • Anzeige
  • Hallo!


    Wir sind keine Empfehlungsplattform für Rechtsbeistände im Mietrecht,

    sondern ein Hilfeforum bei Problemen mit dem Vermieter.


    Ich lebe in München und habe bislang eine Rechtsschutzversicherung mit einer SB (die fällt mit den Jahren) von 400 Euro.


    Dann solltest du die Rechtschutzversicherung behalten. Falls die Rechtschutzversicherung

    ihrerseits im Streitfall keine Anwälte empfehlen kann/eigene Anwälte hat. Google

    ist sehr hilfreich bei der Suche nach einem Rechtsbeistand in deiner Umgebung. Die

    Entscheidung kann dir keiner abnehmen.


    Gruß