Beteiligung an der Betriebskostenabrechnung

  • Hallo zusammen!


    Aus der WG, aus der ich zum 30.06.2021 ausgezogen bin, habe ich Post bekommen,

    das ich mich an der Betriebskostenabrechnung für 2020 beteiligen soll. Soweit so gut.

    Der Betrag wurde durch die Anzahl der Einwohner geteilt - in dem Fall 4.

    Allerdings bin ich dort zum 01.06.2020 eingezogen und irgendwie sehe ich es nicht ein,

    für Januar bis Mai, wo ich dort noch nicht gewohnt habe, mich daran zu beteiligen.

    Muss der Hauptmieter das besser aufschlüsseln - also anteilig nur Juni bis Dezember -

    oder komme ich da nicht drumrum?



    Liebe Grüße

  • Anzeige
  • Was ist im Untermietvertrag denn konkret zu den Betriebskosten vereinbart?

    Ansonsten zahlst Du tatsächlich nur für den Zeitraum, in dem Du dort gewohnt hast.

    Meine Antworten beruhen aus meiner persönlichen Erfahrung und stellen keine Rechtsberatung dar.