Schimmelbefall fremder Wasserschaden

  • Hallo,


    In der Wohnung über mir gabs ein Wasserschaden. Wegen Urlaub stand meine Wohnung eine Zeit lang leer und der Schaden wurde erst wegen dem Schimmel an den Wänden bemerkt (anscheinend wussten die Mieter von oben nichts von ihrem Wasserschaden).

    Handwerker haben sich das ganze angesehen und meinten, dass der Schimmel und die komplette Entfernung wegen der Trockenlegung wahrscheinlich erst im Januar passieren wird. Der Schimmel soll vorher auch nicht weiter behandelt werden. Das einzige was angeboten wurde war, das ganze mit einem feuchten Papier wegzuwischen.


    Wie gehe ich da vor? Kann ich verlangen, dass der Schimmel sofort beseitigt wird? Was passiert in der Zeit in der die Mauern erneuert werden? Käme eine Mietminderung in Frage?

  • Anzeige
  • Hallo,


    wie groß ist denn der Schimmelbefall? Ist dieser Großflächig, würde ich den Vermieter zur Beseitigung auffordern. Wenn es nur ein kleiner Fleck ist, kann das eigentlich jeder Malerbetrieb innerhalb weniger Minuten entfernen. Zur Not kann man das auch selbst machen, da der Handwerkermangel aktuell wirklich akut ist.

    Was passiert in der Zeit in der die Mauern erneuert werden? Käme eine Mietminderung in Frage?

    Das hängt vom konkreten Umfang der Sanierung ab und lässt sich daher nicht einschätzen.

    Meine Antworten beruhen aus meiner persönlichen Erfahrung und stellen keine Rechtsberatung dar.