Balkon Wasser

  • Hallo zusammen,
    ich bin etwas Ratlos und brauche mal Hilfe.
    Wir sind neu in einer Wohnung eingezogen mit Balkon.
    Wir wohnen in der 2 Etage. Obwohl über uns noch ein Balkon ist, kommt, wenn es Regnet Wasser auf unseren. Das Problem dabei ist, was das Wasser nicht Richtig ablaufen kann.
    Dies habe ich auch unsere Hausverwaltung nun geschildert und gezeigt.
    Ein Handwerker ist dann gekommen. Der ist zum Endschluss gekommen, dass eine dauerhafte Lösung sehr aufwändig wäre.
    Er und auch die Hausverwaltung sagen nun, das wir den Balkon nach einem Starkregenfall abziehen sollen.


    Was sagt Ihr denn dazu, würde mich über ein Feedback freuen.


    DANKE!

  • Anzeige
  • Tipp: Geh' 'rauf zu Deinem Obermieter, sprich' mit ihm, und wenn er zustimmt, verlängert Ihr das Ablaufrohr mit einem Stück Schlauch drübergeschoben.

  • Hallo,
    danke für deine Tipp.
    Nur, leider geht das nicht. schaue mal so sieht das aus. Der Ring zum Ablaufen liegt viel zu hoch. Ich hoffe Du kannst das sehen, sonst mache ich nochmal eine aufnahme näher dran.


  • Hallo,
    hier noch mal ein Bild näher am Rohr. Ich finde das der Ring viel zu hoch ist und das gefälle viel zu wenig. aber was Sagst du/Ihr.


  • Pfusch am Bau. Die Fliesen haben sich, warum auch immer, abgesengt.
    Diese sind, soweit als nötig, zu entfernen und wieder eben zu verlegen. Nur diese Lösung ist dauerhaft. Eigentümersache !

  • Zitat

    Ein Handwerker ist dann gekommen. Der ist zum Endschluss gekommen, dass eine dauerhafte Lösung sehr aufwändig wäre.


    Wo er Recht hat hat er Recht.


    1. müssten die kompletten Bodenfliesen weg und dann den Estrich mit Gefälle neu auftragen. Anschließend neu verfliesen.


    2. gehört dann der Abfluss unter dem Niveau der Bodenfliesen, damit das Wasser auch abfließen kann.


    3. ich würde mir die zusätzliche Arbeit mit dem Wasser schieben mit einer kleinen Minderung der Miete bezahlen lassen. Die Handwerker haben ganz einwandfrei Pfusch abgeliefert, der Bauherr hats nicht bemerkt. Also darf er dafür bezahlen.

  • Hallo,
    danke für eure Beiträge.
    Aber, wie schreibe ich der Hausverwaltung das nun am besten. Ich habe Angst wenn ich da nun mit mietminderung komme, dass die gleich denken ich bin auf Streit aus. :(

  • Aber, wie schreibe ich der Hausverwaltung das nun am besten. Ich habe Angst wenn ich da nun mit mietminderung komme, dass die gleich denken ich bin auf Streit aus. :(


    Ich würde der HV schreiben, dass ich darum bitte, den Pfusch am Bau zeitnah in Ordnung zu bringen, um eine Mietminderung zu vermeiden.