Mietvertrag Nebenkosten Strom

  • Hallo
    Ich habe am 01.07.2009 eine Wohnung vermietet.Ich habe einen
    Standartmietvertrag verwendet.
    Unter Nebenkosten habe ich Srom aufgeführt.Ich hatte mich
    verschrieben es hätte Strom-Allgemein oder Allgemeinstrom heissen
    müssen.
    Ich habe mit der Mieterin eine mündliche Vereinbahrung,das der Strom
    für Licht,E-Herd usw. gesondert über mich abgerechnet wird.Ich habe
    für diese Wohnung einen geeichten und zur Abrechnung zugelassenen
    Zähler.Beim Einzug hat die Mieterin den Zählerstand abgelesen und
    dafür unterschrieben,am 2.01.2010 hat sie auch den Zählerstand
    abgelesen und unterschrieben.
    Ich habe meiner Mieterin einen
    Nebenkostenabrechnung,Heizkostenabrechnung und eine Stromrechnung
    erstellt.
    Meine Mieterin schwingt jetzt die Anwaltskeule.
    Die Anwältin für Mietrecht hat jetzt festgestellt,das die Nebenkosten
    abrechnung,Heizkostenabrechnung nicht so ganz richtig sind und
    fordert eine neue Abrechnung.
    Gut,diese wird in den nächsten Tagen von Techem erstellt.Ich habe
    zum 2 Mal eine Stromrechnung an meine Mieterin geschickt.Es geht um
    einen Betrag von 220 Euro an Strom für die letzten 6 Monate.Ich habe
    ihr auch geschrieben das in den nächsten Tagen für ihre Wohnung
    einen Sromzähler des Versorgerunternehmens installieren lassen werde
    und Sie sich um eine rechtzeitige anmeldung kümmern muss,da Sie sonst
    ohne Strom ist.Das gleiche habe ich auch ihrer Anwältin geschrieben.
    Ihre Anwältin fordert mich zu einer Nebenkostenabrechnung auf.Sie
    schreibt solange keine ordnungsgemässe Betriebskostenabrechnung
    vorliegt können wir unserer Mandantin nicht empfehlen irgendwelche
    Zahlungen zu leisten.
    Die Miete für Febuar 2010 sollte laut Mietvertrag,zum 10 eines Monats
    bezahlt werden.
    Wir haben noch keine Miete erhalten.

  • Anzeige
  • Die Miete wird sie schon zahlen müssen.
    Wird die Miete 2 x geschuldet, kann fristlos gekündigt werden.
    Es sei denn, der Mieter zahlt die Mietschulden unverzüglich nach.