Neu renovierte Wohnung laut Mietvertrag

  • Hallo zusammen,

    mal angenommen ein Herr M würde eine Wohnung anmieten.
    Im Mietvertrag steht, dass die Wohnung neu renoviert ist.
    Mietvertrag ist unterschrieben.

    Nun stellt Herr M bei Einzug fest, dass die Wohnung deutliche Gebrauchspuren aufweist:

    Wände und Decken haben deutliche Gebrauchsspuren (z. B. Flecken),

    Es fehlen einige Fliesen auf dem Boden der Küche (Fläche ca. 3m x 0,75m) (Konnte bei der Besichtigung nicht festgetsellt werden, da dort noch die Küchenzeile der Vormieter stand)
    Seine eigene Küchenzeile würde die fehlenden Fliesen nicht bedecken. Somit wären einige fliesenlose Bereiche sichtbar.

    Nun stellt er sich die Frage, welche Schritte eingeleitet werden können, so dass er die laut Mietvertrag neu renovierte Wohnung auch in dem beschriebenen Zustand bekommt.


    Vielen Dank schon mal für eventuelle Ratschläge.

    Gruß
    badtaste

  • Hallo badtaste,


    hat Herr M denn auch ein Wohnungsübergabeprotokoll gemacht?


    Zuerst einmal sollte Herr M sich beim Vermieter melden und ihn auf die offensichtlichen Schäden/Gebrauchsspuren hinweisen.


    Gruß
    ObiWan

  • Hallo ObiWan,


    danke für die Antwort.
    Das Übergabeprotokoll soll noch gemacht werden.


    Ist denn der Vermieter überhaput in der Pflicht die Wohnung vetragsgemäß zur Verfügung zu stellen.


    Danke!


    Gruß
    badtaste

  • 1. Das Übergabeprotokoll soll noch gemacht werden.


    2. Ist denn der Vermieter überhaput in der Pflicht die Wohnung vetragsgemäß zur Verfügung zu stellen.


    1. Dann sollteste Zeugen und Camera und Tageszeitung (wegen Datum) mitnehmen.
    2. Natürlich ja.

  • Hallo Berny,


    danke erstmal für deine Antwort.


    An den Zeugen und and die Kamera hatte ich auch schon gedacht :).
    Das mit der Tageszeitung ist auch ein sehr guter Tipp.


    Vllt kann ich ja meine Forderungen ins Übergabeprotokoll (mit Instandsetzungsfrist) einbringen.


    Was kann ich den machen, wenn sich der Vermieter dann weigert, das Protokoll zu unterschreiben :eek: .


    Gruß
    badtaste

  • Was kann ich den machen, wenn sich der Vermieter dann weigert, das Protokoll zu unterschreiben :eek: .


    ... worüber Du uns dann ganz gerne berichten darfst...
    Frag' ihn doch mal, wie er sich an Deiner Stelle verhalten würde.