sofortige Stromabstellung?

  • Hallo ich habe ein Problem,


    ich habe meine Stromrechnung vergessen zu zahlen und nun kam eine Mahnung vor ein paar tagen und ich hab an die falsche kontonummer überwiesen. darf der vermieter den strom sofort abstellen?


    vielen dank für eure hilfe

  • Anzeige
  • Zitat

    darf der vermieter den strom sofort abstellen?


    Kaufst du den Strom bei deinem Vermieter oder eher bei den Stadtwerken, oder einem anderen Lieferanten?

  • Am besten mit dem Vermieter reden, auf die falsche Überweisung aufmerksam machen. Mit dem Empfänger des Geldes in Verbindung setzen damit Sie das Geld zurück bekommen.

    Erfolg
    „Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.“
    Joachim Kaiser (*1928), dt. Kritiker

  • Zitat

    über den vermieter


    Gib ihm das Geld bar auf die Kralle, auch wenn er dir den Strom nicht abstellen darf. Dadurch verhinderst du Ärger mit ihm.

  • Es ist eine Firma, aber ich werd morgen mal hinfahren und versuchen es Bar zu zahlen. Aber normalerweise dürfen die es noch nicht nach der ersten Mahnung abstellen? Es sind auch nur 20 Euro.

  • Die 20 Euronen wirst ja noch aufbringen, erspart Ärger.

    Erfolg
    „Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.“
    Joachim Kaiser (*1928), dt. Kritiker

  • ja das geld aufbringen ist kein problem, aber eigendlich sollte das geld heute auf dem konto sein und wenn nicht soll am mittwoch strom abgestellt werden. werd da morgen früh hin und versuchen es bar zu zahlen aber meine befürchtung ist das die sagen das es zu spät ist (vermieter ist nicht gerade nett).

  • der Vermieter darf dir den Strom weder sofort noch überhaupt sperren, schon garnicht wegen 20 Euro


    sonst drohe sofort eine einstweillige Verfügung und Anwalt an.


    In diesem unseren Land ist es sogar so, dass man den Strom nichtmal absperren darf, wenn der Mieter über Monate keine Nebenkosten zahlt.
    Aber pssst....

    Hier äussere ich stets nur meine Meinung. Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung.
    Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.


  • In diesem unseren Land ist es sogar so, dass man den Strom nichtmal absperren darf, wenn der Mieter über Monate keine Nebenkosten zahlt. Aber pssst....


    Oh mit dieser Aussage wäre ich mittlerweile etwas vorsichtiger. Es gibt inzwischen Urteile, dass die Einstellung von Versorgungsleistungen durch den Vermieter bei beendeten Mietverhältnissen (hierzu zählen auch fristlos gekündigte Mietverhältnisse) durchaus zulässig ist.

  • Es gibt inzwischen Urteile, dass die Einstellung von Versorgungsleistungen durch den Vermieter bei beendeten Mietverhältnissen (hierzu zählen auch fristlos gekündigte Mietverhältnisse) durchaus zulässig ist.


    Jaa, bspw. die Belieferung mit Warmwasser.

  • Cool bisher war meine aktuelle Info, Seminar letzten August, dass dies nur bei Eigentümern möglich sei. Aber werde ich mal im Hinterkopf behalten. :)

    Hier äussere ich stets nur meine Meinung. Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung.
    Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.