Hausreinigung

  • Hallo, habe heute durch Zufall dieses Forum entdeckt und ich habe gleich mal eine Anmerkung in eigener Sache.
    Ich beabsichtige, eine neue Wohnung anzumieten. Es sind 11 Wohneinheiten. Ich habe mir die Betriebskostenabrechnung des letzten Jahres zeigen lassen, und bin da auf einen ziemlich hohen Posten gestoßen, der angeblich nicht unüblich sein soll. Es handelt sich hierbei um 4500 € für Hausreinigung und TG-Reinigung.
    Ich finde dieses Betrag sehr hoch. Wäre nett, wenn jemand mir etwas dazu schreiben könnte.


    Vielen Dank im Voraus.
    Ein Nordlicht:)

  • Anzeige
  • Ein Vergleich zu unserer Eigentümergemeinschaft:


    Wohnblock mit 2 Eingangen und insgesamt 15 Wohneinheiten.


    Gesäubert werden 2 Treppenaufgänge ohne Fensterputzen sowie 2 Kellergänge einschließlich Trockenraum und Fahrradraum. Keine Arbeiten außerhalb des Gebäudes. Wird vom Hausmeister durcjgeführt.
    Kostenpunkt im Jahr 1100 €.

    Einmal editiert, zuletzt von Kolinum ()