Wohnung unsaniert übernommen, analog der Ausführungsart zurückgeben?

  • Hallöchen,


    Ich hab jetzt meine Wohnung gekündigt und hab mich gefragt ob ich die noch renovieren muss?


    Hatte die unsaniert übernommen und renoviert (wurde auch im Übergabeprotokoll festgehalten)


    Nun hat meine Wohnung mehrere Farben (unter anderem rot).
    In den AVB steht aber das ich "insbesondere Wände, Decken...fachmännisch dem Zeitgeschmack entsprechen, gestrichen oder tapeziert, analog zur Ausführungsart zum Mietbeginn" zurück zu geben habe.


    Muss ich jetzt neu streichen oder nicht?


    Fristen für Schönheitsreperaturen sind zwar fest, aber enthalten den Pasus, dass sie verlängert oder verkürzt werden können.

  • Anzeige
  • Zitat

    Nun hat meine Wohnung mehrere Farben (unter anderem rot).


    Rot ist keine Farbe sondern sowjetischer Realismus.


    Zitat

    fachmännisch dem Zeitgeschmack entsprechen,


    Klasse, Zeitgeschmack, das ist selbst mir neu.
    Von wem ist denn dieser MV ?


    Zitat

    Muss ich jetzt neu streichen oder nicht?


    Selbstverständlich, alles farbige muss weg, ist eine Beschädigung und hat mit renovieren nix zu tun.

    Einmal editiert, zuletzt von Fantastisch ()

  • Nun hat meine Wohnung mehrere Farben (unter anderem rot).
    In den AVB steht aber das ich "insbesondere Wände, Decken...fachmännisch dem Zeitgeschmack entsprechen, gestrichen oder tapeziert, analog zur Ausführungsart zum Mietbeginn" zurück zu geben habe.
    Muss ich jetzt neu streichen oder nicht?


    Du "musst" garnichts...., aber die Mietsache schon vertragsgermäss zurückgeben.

  • Zitat:
    Du "musst" garnichts

    Das ist mal wieder eine kolossale, aber stanesgemäße, Antwort von dir.


    Mancheiner müsste jedoch mal gerne auf einen bestimmten Ort gehen und kräftig drücken, bis der Ar***, äh, Kopf, wieder frei ist.