Staffelmiete

  • Frage zur Staffelmiete
    Hallo,

    mein Lebensgefährte und ich,hatten gestern einen Besichtigungstermin.

    Da kam das Thema Staffelmiete zu Sprache...

    Jetzt unsere Frage:

    Die jetzige Nettokaltmiete beträgt 506,00€ für 65 m² und zwei Zimmer (Gesamtmiete 646,00€)
    Uns schreibt der Vermieter nach Nachfrage,dass sich die Nettokaltmiete ab dem dritten Vertragsjahr um 10,00€ pro Monat sowie ab dem vierten Vertragsjahr noch einmal um 10,00€ erhöhen wird.

    Leider haben wir noch keine Erfahrung mit Staffelmieten und möchten gerne wissen, ob die Nettokaltmiete ab Januar 2016, 516,00€, ab Februar 2016, 526,00 € etc. erhöhen werden würde oder bis Dezember 2016 auf 516,00 € bleiben würde?

    Hoffe es ist verständlich und hoffe auf eine schnelle Antwort.

    Danke und liebe Grüße

  • Hallo Vanessa,

    meine Meinung:

    ab Mietbeginn mtl. netto 506€,
    ab 1.3.2016 516€,
    ab 1.3.2017 526€ b.a.w.

    "Leider haben wir noch keine Erfahrung ..."

    - Nee, monatlich 10 Euronen mehr, das würde gegen Treu und Glauben verstossen. Noch nie sowas gehört.
    Aaber...: Euer zukünftiger VM scheint ziemlich performanceorientiert zu sein, macht daraus aber kein Hehl...:cool:

  • Auch ich rate von Staffelmiete ab. Ich hatte ebenfalls so ein Ding mal an der Backe.
    Es hat mich immer maßlos geärgert, wenn ich meine bescheidene Lohnerhöhung gleich wieder beim Vermieter abliefern musste.

  • Zitat

    Auch ich rate von Staffelmiete ab.


    Ich selbstverständlich auch, erst recht wenn es, wie hier (kaum zu glauben), nur um nen Zehner geht, das lohnt ja nicht.
    Kommt der neue Mietspiegel, sind meist realistischere Erhöhungen möglich, da stört eine Staffel nur.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!