Aufzugskosten

  • Ich wohne mit 6 Mietparteien in einem Haus mit Aufzug. Zwei der Mietparteien nutzen ihre Räume zu gewerblichen Zwecken. Eine Physitherapie und eine Zenrale für die Verteilung von Post und Druckerzeugnissen. Durch diese Parteien wird nun gewerblich bedingt der Aufzug vorranging genutzt. Die Aufzugskosten werden aber auf alle gleich umgelegt (nach m²). Ich komme dabei in der letzten BK auf 285% vom BK-Spiegel des DMB.
    Ist das rechtens?


    Danke Forschtner alias Bernd

  • Anzeige