Nebenkostenabrechnung für 2012 noch nicht erhalten

  • Guten Morgen und Hallo, Zusammen !


    Ich habe die Nebenkostenabrechnung für 2012 noch nicht erhalten.


    Bis wann muss diese spätestens vorliegen?


    Mein Vermieter hat die Erledigung der Nebenkostenabrechnung vor 2, 3 Jahren einer Immobilienverwaltung übergeben, nachdem dieses vorher eine Abrechnungsfirma gemacht hat, die das immer pünktlich gemacht hat.


    Letztes Jahr im September hat ein Vermieter bei der Immobilienverwaltung angerufen, wo der Kram denn bleibt und prompt war es (sogar) Samstags in unseren Briefkästen.


    Nur das Haus nebenan, welches demselben Vermieter gehört, die hatten es immer noch nicht.


    Mit freundlichen Grüßen


    Silberfischchen_2012

  • Zitat

    Bis wann muss diese spätestens vorliegen?


    Bis spätestens 365. bzw. 366. Tag nach Ende des Abrechnungszeitraumes, wenn der Vermieter eine evtl. Nachforderung bezahlt haben möchte.

    Was ich hier schreibe ist lediglich meine Meinung, resultierend aus Erfahrungen und etwas angelesenem Wissen.
    ____________________________________________________________________________
    "Sie hören von meinem Anwalt" ist die erwachsene Version von "Das sag ich meiner Mama":p

    Gruß anitari

  • Es geht auch später aber dann kann der Vermieter keine Nachforderungen mehr stellen. Von daher kann es von Vorteil sein, die Abrechnung erst nach Ablauf der Frist anzumahnen. :-)

    Hier äussere ich stets nur meine Meinung. Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung.
    Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.

  • Bis 31.12.2013


    Vorausgesetzt Abrechnungszeitraum = Kalenderjahr

    Was ich hier schreibe ist lediglich meine Meinung, resultierend aus Erfahrungen und etwas angelesenem Wissen.
    ____________________________________________________________________________
    "Sie hören von meinem Anwalt" ist die erwachsene Version von "Das sag ich meiner Mama":p

    Gruß anitari

  • Hallo Silberfischchen_2012,


    soweit ist das nun wohl klar.
    Noch etwas Püchologie dazu: Viele VM handhaben es so, dass, wenn sie noch Nachforderungen haben, den Mietern relativ frühzeitig die BK-Abrechnungen zukommen lassen; in anderen Fällen haben sie aber seehr viel Zeit, oftmals fast ein Jahr...:eek: