Seit 01.09.2014 eingezogen und immer noch kein WARMWASSER!

  • Der Titel sagt eigentlich alles aus.
    Wir sind eine WG aus Erstsemestlern(Unser Semester ist mittlerweile fertig..) und haben seit dem 01.09.2014 kein Warmwasser.
    Die Wohnung wurde zum Teil renoviert.Dabei wurde uns versprochen,dass alles noch bevor wir eingezogen sind fertig ist. Nun,wir haben unseren Vermieter immer wieder darauf hingewiesen,doch dieser hat leider nichts getan hat.
    Ich wollte fragen ,was genau wir machen sollten und was wir machen können,weil wir nicht wirklich mit dem Mietrecht vertraut sind. Auch was eine eventuelle Mietminderung angeht,wie hoch sollte so eine sein?


    Ich danke im Voraus für jede produktive Hilfe

  • Baoluo:


    "Der Titel sagt eigentlich alles aus."
    - Selbst schuld...


    "haben seit dem 01.09.2014 kein Warmwasser."
    - Dann hättet Ihr bereits damals den VM per Einwurfeinschreiben auffordern sollen, zeitnah den vertragsgemässen Zustand der Mietsache herzustellen, mit Verweis auf § 535 BGB, um Mietminderungen zu vermeiden.

    Hier äussere ich stets nur meine Meinung als Mieter und Vermieter, keine Rechts- oder Steuerberatung.


    Es grüsst Berny, der keine PMs entgegennimmt..

  • Zitat

    Nun,wir haben unseren Vermieter immer wieder darauf hingewiesen


    schriftlich, nachweislich und mit Fristsetzung?


    Zitat

    Auch was eine eventuelle Mietminderung angeht,wie hoch sollte so eine sein?


    Eine Rechtsberatung gibt es hier leider nicht. Google hilft hier mit diversen Mietminderungstabellen.

    Meine Antworten beruhen aus meiner persönlichen Erfahrung und stellen keine Rechtsberatung dar.