80 Euro für ein 20 qm Zimmer???????

  • Hallo alle zusammen.
    Ich habe ein Problem und bräuchte dringend einen Rat.
    Zur Zeit bin ich Studentin und wohne im Keller eines Einfamilienhauses in einem Kellerzimmer. Meine Nebenkosten belaufen sich pro Monat auf 80 Euro. Da ich nur immer 3 Monate darin wohne, aber trotzdem einen Jahresvertrag abschließen musste, zahle ich für die 3 Monate in denen ich nicht da bin keine Nebenkosten.
    Trotzdem finde ich 80 Euro/Monat für 20 qm arg teuer.
    Miete zahle ich 155 Euro. Das Zimmer ist möbliert, hat 2 Kochplatten und einen Kühlschrank. Ansonsten nutze ich nur noch das dazugehörige Bad.
    Weiß jemand, ob es rechtens ist soviel zu verlangen?
    Was kann ich dagegen tun?:confused::confused::confused::confused:


    Lg


    cryptoneum

    2 Mal editiert, zuletzt von cryptoneum ()

  • Anzeige
  • Worauf beruhen die 80,00 €. Sind die im Vertrag als Vorauszahlung oder Pauschale vereinbart? Im letzten Fall dürfte es schwer werden, etwas dagegen zu unternehmen.

  • Das entscheidet wiederum die Formulierung im Mietvertrag. Wenn es als Pauschale vereinbart ist (und davon gehe ich aus), ja.