Beiträge von Mo53

    Hallo ich habe eine Kopie vom Mietvertrag bekommen wo die qm zahl durch gestrichen ist und die neue qm eingetragen wurde.
    Was ich noch vergessen habe das ich ja eine Mieterhöhung bekommen habe musste mein Vermieter eine sogenante Mieterbescheinigung ausfüllen wo er die neue qm zahl angegeben hat deswegen habe ich jetzt ärger mit dem Amt.

    Ok endschuldigung für das Wort Betrug aber ich habe wirklich äger deswegen mit dem Amt.
    Also ich bin dadrauf aufmerksam geworden als es um die Stafelmiete ging wo ich 20€ mehr zahlen musste ist ja auch nicht das ding.
    Die Wohnung hat eine Wohnfläche von 78,33qm auf der Kopie die ich von meinem Vermieter bekommen habe wurden diese 78,33qm durchgestrichen und einfach mit ein Kugelschreiber drunter geschrieben das es 90,47qm sind was ohne mein wissen gemacht wurde denn auf meinem Mietvertrag den ich beim einzug vom Vermieter bekommen habe steht 78,33qm.
    Ich habe vom Amt genehmigt bekommen das ich mit 3 Personen in dieser Wohnung wohnen darf.

    Hallo

    ich habe ein problem und zwar hat mein Vermieter den Mietvertrag geändert, was ja so auch kein problem wäre wenn er die angegebenen qm nicht von 78,33qm auf 90,47qm erhöt hätte.
    Da ich leider von Harz4 lebe habe ich dadurch jetzt auch noch ärger mit dem Amt.
    Ich bin der Meinung das darf der Vermieter nicht einfach so machen in meinen Augen ist das ganze ein Betrug erster klasse.
    Ich hoffe mir kann hier weiter geholfen werden denn, ich habe auch noch zwei Kinder mit denen ich deswegen ungern auf der Strasse leben möchte!!!

    Lg Mo53

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!