Beiträge von coco

    naja das stimmt nicht so ganz ich habe früher nur den laden gemietet und bin nach einigen jahren in die wohnung eingezogen, und als ich wieder ausziehen wollte hies es ich müsste den laden und die wohnung behalten oder beides kündigen. die wohnung wurde früher als LAGER benutzt habe am anfang also keine miete dafür bezahlt. habe ich überhaupt die möglichkeit die wohnung doch zu kündigen ohne den laden aufzugeben???

    hallo


    ich bin mieterin eines ladens und hinter dem laden ist auch eine kleine wohnung wo ein untermieter wohnt. der vermieter hat mich sozusagen gezwungen die wohnung hinter den laden selber zu vermieten so bin ich verantwortlich das die miete des untermieters pünktlich auf dem konto ist sonst muss ich das selber zahlen... und zu alldem verursacht der untermieter mir sehr hoheh nebenkosten, die waschmaschine läuft den ganzen tag u.s.w. ich selber verbrauche sehr wenig wasser(schneiderei)zahle aber den grössten teil weil ich mehr qum. habe.


    meine frage nun ist das rechtens??? kann mann verlangen das die nebenkosten für den laden anders berechnet werden was den wasserverbrauch angeht???