Beiträge von Nicky214

    In unserem Mehrfamilienhaus gibt es 3 Garagen. Alle 3 sind nicht an Bewohner des Hauses vermietet. 2 davon werden zudem gewerblich genutzt und so wie wir das gesehen haben, zumindest eine, eigentlich nur als Lagerraum genutzt und in der anderen steht sein privates Fahrzeug. Die gewerblichen Fahrzeuge stehen oft in der Einfahrt davor, weil sie gar nicht in die Garage passen und ein dazugehöriger Anhänger steht immer auf der Straße.


    Frage 1: Gibt es eine Art Vorrang als Mieter des Hauses vor anderen externen Mietern für die Garage?

    Frage 2: Ist das rechtens, private Garagen gewerblich zu vermieten und dazu nur als Lager zu nutzen?


    VG

    Nicky