Beiträge von pixi1234

    Das ist um ehrlich zu sein schon mehrere Jahre so.

    Mein Vermieter hat es sich vor einiger Zeit schon mal angeschaut und meinte es wird sich darum gekümmert, aber ich hab das Gefühl dass es eher untergegangen ist...


    ich beobachte die Stelle nun seit April diesen Jahres und es hat sich nichts verändert

    Hallo zusammen,


    vor einigen Jahren hatte ich in meinem Schlafzimmer einen Wasserschaden, da das Dach undicht war. Dieses wurde jedoch durch den Vermieter repariert.
    Durch den Wasserschaden hat sich aber auch die Tapete von der Wand gelöst und dahinter ist ein großer schwarzer Fleck zum Vorschein gekommen, siehe Bilder.

    Seither gab es zwar keinen Wasserschaden mehr, jedoch frage ich mich ob der dunkle Fleck ein Anzeichen für Schimmel ist?


    Ist es meine Aufgabe das erneuern zu lassen oder kann ich das von meinem Vermieter verlangen auch wenn sich die Flecken nicht weiter ausbreiten?


    Danke im Voraus über beratende Kommentare!

    Dateien

    • IMG_8893.jpeg

      (1,63 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8894.jpeg

      (1,32 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )