Beiträge von Katzenfreundin

    Hm, schade, hab auf eine andere Antwort gehofft, denn ich habe mehrfach gehört, dass es ja unrecht sei, einer Wohnung eine Katze zu erlauben und der anderen Wohnung nicht. Begründet wurde mir das mit Allergikern: innerhalb eines Hauses müssten bei der Tierhaltung alle gleich behandelt werden.


    Gibt es da eine Gesetzesgrundlage?

    Hallo Forum, ich brauche Hilfe! :)


    Das Thema wurde sicher schon zig mal diskutiert, aber ich hab einfach nicht das passende gefunden... :(


    Vorab: ich bin 29 und wohne in Niedersachsen zur Miete.


    Ich wohne in einem Haus mit 14 Wohnungen und 2 gewerblich genutzten Teilen im EG. Im Haus leben neben älteren Damen eine Familie mit Kindern, einige kinderlose Pärchen und eine Dame mit Katze.


    Lt. meinem Mietvertrag bedarf es bei einer Haustieranschaffung der Zustimmung des Vermieters.


    Mein Vermieter hat sich schon mehrmals mit mir angelegt, da ich den Hund meiner Eltern (ruhige Colliedame) alle paar Monate für ein paar Tage hüte, wenn meine Eltern im Urlaub sind.


    Immer wieder wurde mir von den Vermietern unterstellt ich hätte den Hund "wochenlang" oder sogar "dauerhaft" da. Mir wurde unterstellt zu lügen und klar gemacht, dass "wir keinen Hund in UNSERER Wohnung dulden!".
    Das ging so weit, dass ich den Hund nun nicht mehr nehme um Ärger aus dem Weg zu gehen (dabei weiß ich, dass vorübergehende Tierbetreuung anscheinend nicht verboten werden kann).


    Nun ist das Thema Hund also erledigt und die angedrohte Abmahnung wurde mir auch nie zugestellt.


    Nun überlege ich seit einiger Zeit mir eine Katze anzuschaffen. Ich traue mich jedoch kaum meinen garstigen Vermieter danach zu fragen.
    In dem Haus lebt ja bereits eine Katze (genau mir gegenüber, aber die Dame hat einen anderen Vermieter), aber ich höre immer wieder verschiedene Aussagen....


    Erlaubt man einer Mietpartei ein Haustier dürfen die anderen das dann auch? So sagen die einen.
    Nein, für jede Wohnung kann das separat entschieden werden sagen die Anderen...


    Was stimmt denn nun?


    Einfach eine Katze anschaffen will ich auch nicht... da ist weiterer Ärger ja vorprogrammiert!