Sonderkündigungsrecht

Frau-sitzt-auf-Sofa-mit-Telefon-und-Laptop

Sonderkündigungsrecht bei Umzug: Telefon- und Internetvertrag kündigen

Ein kombinierter DSL Anschluss mit Internet und Telefon ist in Deutschlands Haushalten sehr häufig vertreten. Ein Umzug berechtigt grundsätzlich nicht zur außerordentlichen Kündigung des Anschlusses. Das Problem: Meist beträgt die Mindestlaufzeit des Vertrages 2 Jahre und verlängert sich nach Ablauf automatisch um 12 Monate. Wenn Sie einen Umzug planen, sollten Sie darauf achten, wie viel Restlaufzeit besteht. In einigen Fällen können Sie jedoch von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und dadurch frühzeitig aus Ihrem Vertrag ausscheiden.

Weiterlesen »Sonderkündigungsrecht bei Umzug: Telefon- und Internetvertrag kündigen