mietrecht.de >

Wohnung

Aschenbecher-Starker-Raucher-Wohnungskuendigung

Kündigung zulässig: Starker Raucher muss Wohnung räumen

Im deutschen Mietrecht haben es Mieter für gewöhnlich leichter als Vermieter. In den letzten Monaten hat sich der Wind aber gedreht, das hat nun ein weiteres Urteil deutlich gemacht. So hat das Landgericht Düsseldorf entschieden, dass einem Mieter gekündigt werden darf, sofern dieser seine Nachbarn schwerwiegend durch Zigarettenrauch belästigt.Weiterlesen »Kündigung zulässig: Starker Raucher muss Wohnung räumen

Wasserschaden Wohnung - Schadenbeseitigung des Vermieters

Wasserschaden – Mieter muss Zutritt der Wohnung zur Schadensbeseitigung ermöglichen

Das Landgericht Karlsruhe (LG) gab mit Urteil vom 24. August 2009 (Az: 9 S 206/08) der fristlosen Räumungsklage einer Vermieterin statt. Zugleich verurteilte das Gericht den säumigen Mieter zur vollen Nachzahlung der ausstehenden Miete. Zuvor hatte das Amtsgericht Karlsruhe mit Urteil vom 28. März 2008 (Az: 6 C 349/07) im gleichen Sinne entschieden.Weiterlesen »Wasserschaden – Mieter muss Zutritt der Wohnung zur Schadensbeseitigung ermöglichen